Sony Österreich folgen

Sony Europa ernennt neuen Präsidenten

Pressemitteilung   •   Jan 08, 2019 09:00 CET

Hideyuki Furumi folgt mit 1. April 2019 Shigeru Kumekawa als Präsident von Sony Europa.

Wien, 8. Januar 2019. Shigeru Kumekawa, derzeit Präsident von Sony Europa (Sony Europe Limited), wird mit 1. April 2019 zum Corporate Executive und President of Sony Marketing Inc. ernannt und kehrt im Zuge seiner neuen Tätigkeit nach Tokio zurück. Hideyuki Furumi, aktuell Executive Deputy President und Head of Sales Marketing bei Sony Mobile Communications Inc. folgt Kumekawa als neuer Präsident von Sony Europa nach.

Shigeru Kumekawa hat seit 2016 maßgeblich zum Wachstum von Sony Europa beigetragen, indem er das Elektronikgeschäft in 40 europäischen Ländern vorantrieb und die Arbeitsabläufe kontinuierlich verbesserte. Zuvor war er in verschiedenen Positionen in Malaysia, den Niederlanden und den Golfstaaten tätig und verantwortete vor seinem Wechsel nach Europa von Moskau aus die Geschäfte in Russland und der Gemeinschaft unabhängiger Staaten. Zudem hatte Kumekawa insgesamt acht Jahre lang eine Marketing Management Rolle im Consumer Audio Video Bereich bei Sony Marketing Japan inne.

Hideyuki Furumi leitet seit 2016 das globale Sales & Marketing des Mobile Geschäfts und konnte in den letzten Jahren weltweit ein beachtliches Netzwerk mit wichtigen Geschäftspartnern für laufende und künftige Geschäftsmöglichkeiten aufbauen. Zuvor leitete er die globale UX Produkt Strategie über alle Produktkategorien hinweg, das Marketing des VAIO PC Geschäfts in den USA und des TV Geschäfts in Europa, sowie das Consumer Audio Video Marketing in Thailand und Singapur.

Masaru Tamagawa, globaler Sales & Marketing Verantwortlicher und Chairman der Sony Marketing Inc. zum Führungswechsel: “Europa ist einer der wichtigsten Märkte für Sony und der größte für unsere Markenprodukte. Dank Hikeyuki Furumis umfassender Erfahrung wird Sony seine Markenposition für ein künftiges Wachstum weiter ausbauen.“ Weiters führt er aus: „Shigeru Kumekawa verfügt über starke Führungsqualitäten und eine beachtliche Erfahrung im japanischen, wie auch internationalen Markt. Mit seiner Unterstützung werden wir die Kommunikation mit unseren Kunden sowohl Online, als auch am Point of Sale deutlich optimieren und so unser Geschäft in Japan weiter vorantreiben.“

Shigeru Kumekawa bestätigt: „Ich freue mich darauf, in meine und somit auch in die Heimat von Sony zurückzukehren, um Sony, Nutzer und Kreative noch enger zusammenzubringen und sie zu Fans unserer Marke zu machen.“

Hideyuki Furumi fügt hinzu: „Ich freue mich sehr über die Gelegenheit, nach Großbritannien und Europa zurückzukehren - vor allem jetzt, wo verschiedene neue Technologien wie künstliche Intelligenz und 5G auf den Markt kommen und Sony dank des breiten Produktportfolios eine noch umfassendere Benutzererfahrung bieten kann.“

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist ein führender Hersteller von Produkten für Verbraucher und professionelle Anwender in den Bereichen Audio, Video, Foto, Spiele, Kommunikation, Schlüsselkomponenten und Informationstechnologie. Mit seinen Geschäftsfeldern Musik, Film, Computer-Entertainment und Online ist Sony einzigartig aufgestellt, um als weltweit führender Elektronik- und Entertainment-Konzern zu agieren. Im Geschäftsjahr 2017 (Ende: 31. März 2018) verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von rund 77 Milliarden US-Dollar. http://www.sony.net/

Angehängte Dateien

PDF-Dokument