Sony Österreich folgen

Der Gewinner des «National Award Austria» im größten Fotowettbewerb der Welt – den Sony World Photography Awards 2016 – steht fest

Pressemitteilung   •   Mär 15, 2016 09:00 CET

Stefan Thaler ist der Gewinner des „National Awards Austria“ bei den Sony World Photography Awards 2016. Sein Siegerfoto wurde zum besten Einzelfoto eines österreichischen Fotografen gekürt und wird vom 22. April bis 08. Mai 2016 bei der Ausstellung zu den Sony World Photography Awards im Somerset House in London zu sehen sein.

Wien, 15. März 2016.Der österreichische Fotograf Stefan Thaler aus Thiersee wurde heute als Sieger des National Awards Austria im Rahmen des weltweit größten Fotografiewettbewerbs, den Sony World Photography Awards, gekürt.

Thalers Siegerbild mit dem Titel „Winter Dream“ wurde als bestes Einzelbild gewählt, das von einem österreichischen Fotografen in den zehn offenen Kategorien eingesendet wurde.

Thaler stammt aus Thiersee in Tirol, ist Lokführer und seit 25 Jahren passionierter Hobbyfotograf. Er erhält als Hauptpreis eine Alpha 7 IIvon Sony, zudem wird sein Bild im Rahmen der Ausstellung zu den Sony World Photography Awards 2016 zwischen dem 22. April und dem 8. Mai im Somerset House in London zu sehen sein und im jährlichen Buch zu den Sony World Photography Awards veröffentlicht. Bei der Ausstellung werden sowohl die Siegerfotos als auch die Bilder der engeren Auswahl des professionellen, offenen und Jugendwettbewerbs präsentiert. Darüber hinaus wird erstmals in Europa eine umfangreiche Schau mit Werken des Künstlerpaares RongRong & inri gezeigt, das mit dem Preis für „Herausragende Leistungen für die Fotografie“ ausgezeichnet wurde.

Über seinen Erfolg sagt Thaler: „Ich freue mich wirklich sehr über diesen fantastischen Award. Das ist meine bisher größte Errungenschaft“. Das Siegerbild wurde am 1. Januar 2015 um 0:12 im Ortsteil Hinterthiersee seines Heimatortes im wunderschönen Tirol aufgenommen.

Die weitere Rangfolge beim Austria National Award sieht wie folgt aus:

  • 2. Platz – Nikolaus Haselwanter
  • 3. Platz – Josef Hinterleitner

Das National Awards Programm wählt in 60 Ländern der Erde – von Argentinien bis Australien – die besten Einzelbilder, die von Fotografen im jeweiligen Land aufgenommen wurden. Es kann jeder Fotograf an diesem Wettbewerb teilnehmen. Die Gewinner der 60 National Awards Wettbewerbe wurden heute bekannt gegeben. Die Siegerbilder finden Sie unter www.worldphoto.org

Für die Verwendung auf Social Media Plattformen bitten wir um Angabe von #SWPA und Tag @WorldPhotoOrg.


Presseanfragen richten Sie bitte an:

Jill Cotton, Senior Press Manager World Photography Organisation

Kristine Bjørge, PR Manager World Photography Organisation

Tel: +44 (0) 20 7886 3043

Mail: press@worldphoto.org


Hinweise für die Redakteure

Die nächsten Termine der Sony World Photography Awards

  • 29. März: Bekanntgabe der Gewinner im Offenen und Jugendwettbewerb
  • 21. April: Bekanntgabe der „Professional/Open/Student/Youth Photographers of the Year“ und der Gewinner in den Profi-Kategorien
  • 22. April bis 8. Mai: Ausstellung im Somerset House in London. Eintrittskarten für die Ausstellung können auf www.worldphoto.org/2016exhibition gebucht werden


Über die World Photography Organisation

Die World Photography Organisation ist eine Plattform, auf der die Fotografie gefeiert und die Kunst des Fotografen anerkannt wird. Die WPO fördert die professionelle, Amateur- und studentische Fotografie und bietet der Fotoindustrie eine globale Plattform, mit der sie nicht nur das Gespräch über die Fotografie fördern, sondern auch das Bewusstsein und die Wertschätzung für diese Kunstform stärken will. Die World Photography Organisation ist Gastgeber eines ganzjährigen Portfolios von Branchen-Events und öffentlichen Veranstaltungen einschließlich der Sony World Photography Awards, des weltgrößten Fotowettbewerbs sowie seiner begleitenden globalen Ausstellung, des World Photography Organisation Student Focus Programms für die Inspiration und Zusammenarbeit mit der nächsten Generation von Fotografen, der „Photo Shanghai“, der ersten internationalen Messe für Fotokunst im asiatisch-pazifischen Raum, und der „Photo San Francisco", einer neuen internationalen Messe für zeitgenössische Fotografie in den USA. Weitere Informationen gibt es unter www.worldphoto.org.

Über Somerset House

Das Somerset House ist ein einzigartiger Teil der Londoner Kulturszene: ein historisches Gebäude, in dem sich spannende, originelle Kunst entfaltet. Seit seinen Anfängen im 18. Jahrhundert war das Somerset House stets ein Ort der Debatten und Diskussionen – ein intellektuelles Kraftzentrum der Nation. Heute ist das Somerset House eine bedeutende Londoner Kulturdestination, in der die Besucher ein breites Spektrum an künstlerischen Aktivitäten erleben, Künstlern, Designern und Machern begegnen und Teil eines großen kreativen Forums sein können. Das Somerset House bietet den Besuchern ein entspanntes, einladendes, anregendes Ambiente und Kulturschaffenden sowie Kreativen einen inspirierenden Arbeitsplatz. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2.000 hat das Somerset House ein spannendes Freiluft-Programm für die Öffentlichkeit aufgebaut.

Dazu gehören eine Eisbahn, Konzerte, eine Open-Air-Filmsaison und ein vielfältiges Spektrum temporärer Ausstellungen, die sich auf die zeitgenössische Kultur konzentrieren und mit einem umfangreichen Fortbildungsprogramm verbunden sind. Mittlerweile ist das Somerset House Heimat der vermutlich größten Community kreativer Organisationen in London, zu der die „Courtauld Gallery“ und das „Courtauld Institute of Art“, das „King’s College London Cultural Institute“ sowie mehr als 100 weitere Kreativunternehmen zählen. Das Somerset House verzeichnet derzeit rund 2,5 Millionen Besucher pro Jahr.

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist ein führender Hersteller von Produkten für Verbraucher und professionelle Anwender und deckt die Bereiche Audio, Video, Spiele, Kommunikation, Schlüsselkomponenten und Informationstechnologie ab. Mit seinen Geschäftsbereichen Musik, Film, Computer-Entertainment und Online ist Sony einzigartig aufgestellt, um als weltweit führender Elektronik- und Entertainmentkonzern zu agieren. Im Geschäftsjahr mit Ende 31. März 2015 verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von ca. 68 Milliarden US-Dollar. Sony Global Website: http://www.sony.net/