Sony Österreich folgen

Intelligenter Begleiter für unterwegs: der neue Auto-Receiver von Sony

Pressemitteilung   •   Aug 31, 2017 13:15 CEST

Mit dem XAV-AX200 erweitert Sony sein Sortiment smarter In-Car Audio-Systeme. Das Modell unterstützt sowohl Apple CarPlay als auch Android Auto. Der integrierte DVD-Player macht selbst die längsten Autofahrten zum unterhaltsamen Ausflug.

Berlin/Wien, 31. August 2017. Egal wie lang die Autofahrt auch sein mag: Mit dem neuen Auto-Receiver XAV-AX200 von Sony ist für beste Unterhaltung gesorgt. Er lässt sich bequem mit dem Smartphone koppeln und bietet eine Vielzahl unterschiedlicher intelligenter Funktionen, die sich bequem über das scharfe und reaktionsschnelle 6,4-Zoll-Touchscreen auswählen lassen. Ein ergonomisch geformter Drehschalter gewährleistet dabei eine leichte Bedienung.

Für hervorragenden Sound bei Musik oder Filmen, die über den integrierten DVD-Player abgespielt werden können, sorgen ganz auf Klangoptimierung ausgerichtete Technologien wie beispielsweise EXTRA BASS.

“Apple CarPlay“ und „Android Auto“ bieten sichere Vernetzung

Für eine sichere und gleichzeitig bequeme Art, sein Smartphone im Auto zu vernetzen, stehen zwei Technologien zur Verfügung: Apple CarPlay für iPhones und Android Auto für Mobiltelefone mit dem Android Betriebssystem.

Android Auto erweitert das Android-Betriebssystem im Auto und ist perfekt auf die Nutzung beim Fahren zugeschnitten. Mit einer simplen, intuitiven Schnittstelle und neuen Sprachaktionen (durch Siri oder OK Google) kann jeder das Smartphone steuern und sich dabei voll auf den Verkehr konzentrieren. Ablenkungen? Fehlanzeige. Wichtige Informationen werden automatisch in übersichtlichen Karten angeordnet, die erst erscheinen, wenn sie benötigt werden.

Mit Apple CarPlay können iPhones direkt mit dem Auto-Receiver benutzt werden. Mit wenigen Klicks auf dem Touchscreen oder per Sprachbefehl kann der Fahrer Anrufe tätigen, Musik steuern, Nachrichten abrufen und versenden oder auch an die aktuelle Verkehrslage angepasste Navigationsanweisungen erhalten.

Drei Kamera-Anschlüsse für sicheres Einparken

Um in Zukunft auch den kleinsten Parkplatz zu nutzen, verfügt der XAV-AX200 über drei Rückfahrkamera-Anschlüsse. Ein Videobild wird direkt bei Einlegen des Rückwärtsganges auf dem Touchscreen angezeigt, der Ihnen den sofortigen Blick nach hinten erlaubt. Die Positionen der beiden anderen können manuell ausgewählt werden.

Satte Bässe auch unterwegs

Wer auch im Auto Wert auf hervorragende Soundqualität legt, wird mit diesem In-Car Audio-System seine Freude haben. Die EXTRA BASS-Technologie von Sony verstärkt niedrige Frequenzen und sorgt trotz Motorengeräuschen und bei jeder Lautstärke stets für einen kristallklaren Sound mit satten, druckvollen Bässen. Der Ton lässt sich mit dem 10-Band-Equalizer (EQ10) auch individuell anpassen.

Wer seine Musiksammlung im verlustfreien, unkomprimierten Free Lossless Audio Codec (FLAC) Audioformat gespeichert hat, kann sie jetzt über USB ebenfalls auf dem 2 DIN Auto-Receiver abspielen.

Dank der von Sony entwickelten „Dynamic Stage Organizer“ (DSO) Technologie, scheint der Sound nicht aus den herkömmlichen Türlautsprechern, sondern direkt vom Armaturenbrett zu kommen und rundet so das Audio-Erlebnis ab.

Mehr Schnittstellen und weniger Verzerrungen

Anders als sein Vorgänger, der XAV-AX100, verwendet die konfigurierbare Lenkradfernbedienung das allgemeine Befehlsprotokoll, so dass keine Adapter zur Signalumwandlung zwischen Lenkrad und Hauptgerät notwendig sind. Zudem ist ein neuer Hochspannungs-Pre-Out (4V) vorhanden, der ein starkes 4-Volt-Signal ausgibt, um einen klareren Sound mit weniger Verzerrungen zu gewährleisten, wenn das Hauptgerät an den Leistungsverstärker angeschlossen wird.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit

Sony XAV-AX200: 549,00 Euro

Verfügbarkeit: ab September 2017

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist ein führender Hersteller von Produkten für Verbraucher und professionelle Anwender und deckt die Bereiche Audio, Video, Bild, Spiele, Kommunikation, Schlüsselkomponenten und Informationstechnologie ab. Mit seinen Geschäftsbereichen Musik, Film, Computer-Entertainment und Online-Geschäfte ist Sony einzigartig aufgestellt, um als weltweit führender Elektronik- und Entertainmentkonzern zu agieren. Im Geschäftsjahr mit Ende 31. März 2017 verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von ca. 76 Milliarden US-Dollar. Sony Global Website: http://www.sony.net/

Angehängte Dateien

PDF-Dokument