Sony Österreich folgen

Der Austrian National Award bei den Sony World Photography Awards 2019: die Gelegenheit für alle österreichischen Fotografen

Pressemitteilung   •   Okt 02, 2018 13:39 CEST

Im Rahmen des Austrian National Awards können Fotografinnen und Fotografen aus ganz Österreich ab sofort ihre Arbeiten einreichen und bekommen so die Gelegenheit, ihr Talent einem weltweiten Publikum zur Schau zu stellen. Als Jury kommt eine soeben gekürte Expertenrunde aus der Fotoindustrie zum Einsatz.

Wien, 2. Oktober 2018. Ab sofort steht der Austrian National Award für Einreichungen offen. Die National Awards sind ein langjähriger Bestandteil der Sony World Photography Awards und bieten Teilnehmern aller Coleurs aus mehr als 50 Ländern die einzigartige Möglichkeit, in einem international renommierten Fotowettbewerb gewürdigt zu werden.

Österreichische Fotografen, die in einer der zehn offenen Kategorien der Sony World Photography Awards teilnehmen, werden automatisch in den Austrian National Award aufgenommen. Die Jury sucht nach Einzelbildern in den Kategorien Architektur, Reise, Kultur und Street Photography (vollständige Liste siehe unten).

Der Gewinner des Austrian National Awards erhält nicht nur eine aktuelle Fotoausrüstung von Sony, seine Arbeit wird auch weltweit bekannt gemacht und bei der jährlichen Sony World Photography Awards Ausstellung in London im April 2019 präsentiert.

Die Sony World Photography Awards feiern in ihrem zwölften Jahr die besten zeitgenössischen Fotografien der letzten 12 Monate in allen Genres des Mediums. Einsendungen sind kostenlos unter www.worldphoto.org/swpa möglich. Die preisgekrönten und in die engere Wahl gezogenen Fotografen können sich neben einem Preisgeld, einer neuen Fotoausrüstung von Sony und der Teilnahme an globalen Ausstellungen auch über weltweite Anerkennung und Bekanntheit freuen.

Die Auszeichnung wird von einer ebenfalls heute bekanntgegebenen internationalen Fachjury – bestehend aus Experten der Fotoindustrie aus Museen, Verlagshäusern, Medien und Festivals - verliehen. Die Vorsitzende des Offenen, Jugend und Nationalen Wettbewerbs ist Rebecca McClelland, Photography Director & Head of Art Production bei Saatchi Saatchi & Prodigious (UK).

Vollständige Biografien der Juroren finden Sie unter: https://www.worldphoto.org/sony-world-photography-awards/judges.

Mike Trow, Vorsitzender des Profi-Wettbewerbs 2019, hat für die Teilnehmer des diesjährigen Wettbewerbes folgenden Ratschlag parat:

"Was die Sony World Photography Awards so spannend macht, sind die Themenvielfalt und die globale Reichweite der ausgewählten Geschichten und Bilder. Mein Tipp für die Teilnehmer ist, dass sie ihre Kategorien sorgfältig auswählen und an ihre Geschichte glauben. Sie sollen zeigen, wie sie die Welt sehen und dabei Klischees vermeiden. Fotografie-Techniken und -stile werden immer abenteuerlicher und dynamischer, daher ist auch technische Exzellenz erforderlich. Um diese weltweit führende Jury zu beeindrucken, gilt es sein Bestes zu geben und seine Arbeit so zu gestalten, dass sie kohärent, dynamisch und schön ist."

Einsendeschluss für die Sony World Photography Awards 2019

  • Studenten-Wettbewerb: 30. November 2018 – 14:00 Uhr (CET)
  • Offener Wettbewerb: 4. Jänner 2019 – 14:00 Uhr (CET)
  • Jugendwettbewerb: 4. Jänner 2019 – 14:00 Uhr (CET)
  • National Awards: 4. Jänner 2019 – 14:00 Uhr (CET)
  • Profi-Wettbewerb: 11. Jänner 2019 – 14:00 Uhr (CET)

Wichtige Termine

  • 5. Februar 2019 – Bekanntgabe der Shortlist für den Offenen und den Jugendwettbewerb
  • 26. Februar 2019 – Bekanntgabe der Gewinner des Offenen Wettbewerbs und der National Awards
  • 2. April 2019 – Bekanntgabe der Shortlist für den Profi- und Studenten-Wettbewerb
  • 17. April 2019 – Bekanntgabe des „Photographer of the Year“, der Gewinner in den Profi-Kategorien sowie der Gesamtgewinner des Offenen, Studenten- und Jugendwettbewerbs.

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Presseabteilung der World Photography Organization

+ 44 (0) 20 7886 3043 / press@worldphoto.org

Aktuelle Bilder zur Veröffentlichung sind unter www.worldphoto.org/press verfügbar.

Hinweise für Redakteure

WETTBEWERBE UND KATEGORIEN BEI DEN SONY WORLD PHOTOGRAPHY AWARDS 2019 – eine vollständige Beschreibung aller Kategorien finden Sie hier

  • Profi-Wettbewerb – Bewertung anhand einer Fotoserie.
  • Kategorien: Architektur / Brief / Kreativ / Entdeckung / Dokumentarfilm / Landschaft / Natur & Wildtiere / Porträt / Sport / Stillleben
  • Offener Wettbewerb – Bewertung anhand eines Einzelfotos.
  • Kategorien: Architektur / Kultur (unterstützt von Culture Trip) / Kreativ / Bewegung / Landschaft / Natur & Wildtiere / Porträt / Stillleben / Straßenfotografie / Reisen (unterstützt von Eurostar)
  • Jugendwettbewerb - Für Fotografen im Alter von 12 bis 19 Jahren, Bewertung anhand eines Einzelbildes zum Thema "Vielfalt".
  • Studentenwettbewerb - Für alle Fotografie-Studenten. Bewertet wird eine Arbeit zum Thema "Evolution". Die Fotografen der Shortlist reichen dann eine Reihe von Bildern ein, die auf eine zweite Aufgabe antworten.
  • National Awards – Prämieren das beste Einzelfoto eines lokalen Fotografen in mehr als 50 Ländern.

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist ein führender Hersteller von Produkten für Verbraucher und professionelle Anwender in den Bereichen Audio, Video, Foto, Spiele, Kommunikation, Schlüsselkomponenten und Informationstechnologie. Mit seinen Geschäftsfeldern Musik, Film, Computer-Entertainment und Online ist Sony einzigartig aufgestellt, um als weltweit führender Elektronik- und Entertainment-Konzern zu agieren. Im Geschäftsjahr 2017 (Ende: 31. März 2018) verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von rund 77 Milliarden US-Dollar. http://www.sony.net/

Angehängte Dateien

PDF-Dokument